Dein Kiefer­orthopäde in Hamburg-Bahrenfeld

Dein Kiefer­orthopäde in Hamburg-Bahrenfeld

Moderne Kieferorthopädie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Westen Hamburgs (Bahrenfeld, Othmarschen, Lurup, Osdorf).

Moderne Kieferorthopädie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Gerade Zähne? Gerade jetzt!

Gerade Zähne?
Gerade jetzt!

Unsere Behandlungs­schwerpunkte für gerade Zähne im Überblick

Unsere Behandlungs­schwerpunkte für gerade Zähne im Überblick

Feste Zahnspange

Geeignet für Jugendliche und Erwachene

Gerade Zähne? Kein Problem! Mit einer festen Zahnspange lassen sich in nur wenigen Monaten die eigenen Zähne optimal ausrichten und bringen ein neues Lächeln. Keramische Brackets bieten sogar zahnfarbene Alternativen zu herkömmlichen Metallbrackets.

Herausnehmbare Zahnspange

Geeignet für Kinder und Jugendliche

Mit einer losen Zahnspange ist man im Alltag weniger eingeschränkt. Ob bunt oder glitzer, es gibt viele Möglichkeiten, wie eine lose Zahnspange aussehen kann. Sie wird in unserem praxiseigenen Labor hergestellt. Die Tragedauer beträgt ca 14h am Tag.

Unsichtbare Zahnspange

Geeignet für Jugendliche

Diese lose Kunststoffschiene von Invisalign® ist für andere fast unsichtbar. Sie läßt sich zum Essen oder Reinigen leicht entnehmen und kann ganz unkompliziert ohne Einschränkungen in den Alltag integriert werden. Invisalign® ist Marktführer für hochwertige und unsichtbare Zahnspangen und bietet modernste Kieferorthopädie von heute! Seit vielen Jahren sind wir Partner von Invisalign® und können dadurch unseren Patienten ein attraktives Preismodell anbieten. 

Behandlungsablauf

Unser Team

Ein Zahnarztbesuch ist für jeden Patienten ein anderes Erlebnis. Wir von LS kieferorthopädie gehen auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten ein und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Behandlungsmethode.

Dr. Sabrina Schramm

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Marie-Claire Giese

Assistenz

Alena Liche

Assistenz

Häufig gestellte Fragen

Ab wann sollte man zum Kieferorthopäden?

Kieferorthopädische Behandlungen finden in der Regel im Alter von 12-16 Jahren statt, aber bereits im Kindergartenalter kann eine erste Untersuchung durch den Zahnarzt beziehungsweise Kieferorthopäden durchgeführt werden.

Wie lange Dauert eine KFO Behandlung bei Teenagern?

Die Behandlung gliedert sich in verschiedene Phasen. Bei einigen Patienten starten wir mit einer herausnehmbaren Zahnspange für ca. 1 Jahr und können damit das verbliebene Wachstum zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen nutzen.

Dann folgt häufig die feste Zahnspange für 1 bis 2 Jahre. Daran schließt sich die Stabilisierungsphase an, in der man für ca. 1 Jahr nur noch nachts eine herausnehmbare Zahnspange trägt.

Auf Wunsch kleben wir zur langfristigen Stabilisierung der Frontzähne Retainer.

Bringt die Behandlung mit einer herausnehmbaren Zahnspange überhaupt etwas?

Herausnehmbare Zahnspangen sind sehr effektiv bei ausreichender Tragezeit und Wachstum des Patienten. Wesentlich ist hier auch die Mitarbeit – nur nachts tragen reicht leider nicht aus.

Was kostet eine Zahnspange?

Die Kosten für eine notwendige kieferorthopädische Behandlung bei Patienten zwischen dem 10. und 18. Lebensjahr werden von der Krankenkasse übernommen. Behandlungen, die über das Angebot des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen, müssen die Patienten selbst finanzieren.

Tut eine feste Zahnspange weh?

Das kleben und auch das spätere entfernen der festen Zahnspange erfolgt völlig schmerzfrei. In den darauffolgenden Tagen fangen die Zähne an sich zu bewegen und können in dieser Phase etwas Druck- und Schmerzempfindlich sein. Die Beschwerden legen sich in der Regel nach 5-7 Tagen. Wenn zu Beginn mal etwas piekst helfen wir mit einem kurzfristigen Termin.

Beeinflußt eine Zahnspange die Ernährung?

Nur bei einer festen Zahnspange muss man seine Ernährungsgewohnheiten etwas anpassen. In den ersten 7-10 Tagen mit der festen Zahnspange können die Zähne schmerzempfindlich sein, so dass viele Pat. weiches Essen bevorzugen. Danach haben sich die Zähne an die beginnende Zahnbewegung gewöhnt.

Während der Behandlung sollte man etwas vorsichtig mit sehr harter Nahrung (Brotkrusten, Möhren usw.) sein.  So etwas lieber klein schneiden und mit den Seitenzähnen zerkauen, damit sich keine Brackets an den Frontzähnen lösen.

Kontakt

LS kieferorthopädie Bahrenfeld
Friesenweg 2A
22763 Hamburg

info@LS-praxis.de
T: 040 / 46 86 38 11

LS kieferorthopädie ist die kieferorthopädische Fachabteilung von LS praxis.

Wir befinden uns auf dem Gelände der ehemaligen Marzipan-Fabrik.

Parkplätze für unsere Patienten befinden sich direkt vor dem Gebäude.

Termine

Öffnungszeiten

  • Mo. – Fr.

    7:00 – 21:00

  • Fr.

    7:00 – 19:00

© 2020 LS praxis | ÜBAG Dres. Laatz & Schiemann GbR